DOWNLOAD
SmartDeblur
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten SmartDeblur Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
7,04MB
Aktualisiert:
17.06.2013

SmartDeblur Testbericht

Jennifer Grossmann von Jennifer Grossmann
Verschwommene Bilder schärfen

Funktionen

  • Schärfung von verschwommenen Bildern
  • Ändern der Parameter mit Schiebereglern
Zwar haben wir dank der sich stetig verbessernden Kameratechnik selbst in mobilen Geräten gute Aufnahmegeräte, aber manchmal entsteht auch mit der besten Kamera ein verschwommenes Bild. Eigentlich kann man die Aufnahme dann getrost dem Papierkorb zuführen, wenn man sich nicht sehr gut mit Grafikbearbeitung auskennt. SmartDeblur bietet eine Lösung, um verschwommene Bilder zu schärfen, die jeder bedienen kann.

Natürlich kann auch ein Tool wie SmartDeblur keine Wunder vollbringen, aber wenn Sie einen Blick auf die Screenshots werfen, werden Sie sehen, das in dem Testbild die Schrift, die vorher kaum als solche zu identifizieren war, nach der Bearbeitung mit dem Bildschärfer zumindest wieder leserlich geworden ist. So können Sie mit SmartDeblur auf jeden Fall dem verschwommenen Bild nach dem Schärfen Informationen entnehmen, die sonst verloren gewesen wären.

Die Bedienung ist denkbar einfach: mithilfe von zwei Schiebereglern wird das verschwommene Bild bearbeitet und geschärft. Sie müssen lediglich die richtigen Parametereinstellungen finden. Da Sie aber mit gedrückter Maustaste jederzeit eine Vorschau auf das Ergebnis bekommen, ist das kein Problem. Lediglich die Bearbeitung des Bildes wird Ihnen etwas Geduld abverlangen: selbst bei kleinen Bilddateien ist hier mit langen Wartezeiten zu rechnen. Die Ergebnisse können sich aber sehen lassen.

Bevor Sie also ein paar verschwommene digitale Aufnahmen wegwerfen, lohnt sich eine Bearbeitung mit SmartDeblur. Zum Download finden Sie bei uns die letzte kostenlose Version 1.27. Das Tool gibt es in der aktuellen kostenpflichtigen Version auf der Herstellerseite.
Fazit: Auch stark verschwommene Bilder werden wieder brauchbar!

Pro

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]